Frühstücks-Drink mit Haferflocken

Hafer ist von allen geläufigen Getreidearten vermutlich die mit Abstand beste und gesündeste. Hafer ist glutenarm und gleichzeitig deutlich nährstoffreicher als alle anderen Getreidearten. Kein Wunder, dass der Hafer fantastische Eigenschaften für unsere Gesundheit hat. Es scheint fast, als würde der robuste Hafer, der auch noch unter widrigen Umständen gedeiht, seine Widerstandskraft an denjenigen weitergeben, der ihn verzehrt. Hafer ist ein äußerst guter Lieferant von Eisen und Magnesium. Hier haben es die anderen Getreidearten schwer, derart hohe Werte zu erreichen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 reife Banane
  • 4 Orangen
  • 1 Stiel Minze
  • 4 EL zarte Haferflocken (40 g)
  • 250 g Bio-Joghurt (3,5 % Fett)
  • 400 ml Buttermilch
  • 4 TL kernige Haferflocken (20 g)

Zubereitungsschritte

1. Banane schälen und in Stücke schneiden. Orangen auspressen.

2. Minze waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

3. Banane, Orangensaft, zarte Haferflocken, Joghurt und Buttermilch in einem Mixer fein pürieren.

4. Drink auf 4 Gläser verteilen, mit je 1 TL Haferflocken bestreuen und mit Minze garnieren.

Frucht-Müsli

  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 1 Mandarine (gewürfelt)
  • 100 g Sojaghurt und
  • 50 ml Mandelmilch

mischen mit 1 TL ganzen Mandeln anrichten

 

Birnen-Müsli

  • 1 Birne (grob geraspelt) 
  • 2 EL Erdmandelflocken
  • 100 g Sojaghurt
  • 50 ml Mandelmilch
  • 2 EL Goji-Beeren

mischen.

 

 

Bircher-Müsli

  • 1 Apfel (fein gerieben)
  • 100 ml Mandelmilch
  • 4 EL Haferflocken
  • 2 EL Goji-Beeren
  • mischen.
  • Papaya-Müsli
  • ½ Papaya
  • ½ Apfel (beides gewürfelt)
  • 150 g Beeren-Mix (TK, angetaut)
  • 3 EL Haferflocken
  • Saft von 1 Orange

mischen

 

 

Mango-Müsli

  • ½ Mango (gewürfelt)
  • 4 EL Haferflocken 
  • 1 EL Mandeln (gehackt) 
  • 2 EL Beeren-Mix (getrocknet)
  • und 100 ml Mandelmilch

mischen.